Hallo & Herzlich Willkommen

Wir, die Familie Gäng 

das sind Klaus und Sabine, Katrin und Lisa

begrüßen Dich auf unserer Seite.

 

unsere große Leidenschaft ist es

mit Oldtimer-Wohnmobilen durch die Gegend zu ziehen

um Länder und Leute kennen zu lernen

 

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon."

* Aurelius Augustinus *


 -------------------------------------------------- 


Unser "neues" Fahrzeug 

Mercedes LA 328 (LA911)

ein ehemaliger Gerätewagen vom Behördenschutz der Deutschen Bundespost in Darmstadt

Erstzulassung 1964

 

Am 1. Mai 2014 entdeckten wir unseren Rundhauber

und viele arbeitsreiche Stunden kamen damit auf uns zu.

 

Zuerst wurde der Rundhauber außen saniert (12.07.-09.08.14).

Es folgten die Arbeiten am Motor (05.-13.09.14).

Anschließend ging es mit der Innenraumsanierung weiter. Zuerst wurde isoliert und mit Holz verkleidet (27.09.-14.11.14).

Ab dem 29.11.14 haben wir mit dem Möbel- und Innenausbau begonnen.   

Anfang 2015 wurde der Innenausbau fertig gestellt.

Im Mai 2015 haben wir das Getriebe instandgesetzt.

Unsere erste Tour mit dem Laster ging an Pfingsten 2015 in die Toskana

 

und der Traum vom Reisen geht weiter! :-)

 


------------------------------------------------------ 


So begann der Traum vom Reisen

Alles hat damit angefangen, dass ich (Klaus) mir eines Tages, als ich sehr gestresst war, gedacht habe…
Es wäre doch schön, man könnte mit einem alten Traktor (oder Unimog) und einem Zirkusanhänger durch
die Gegend ziehen und hätte ganz viel Zeit für sich…

(so mein Traum...)

 

 

Da ich aber dann begriffen habe, dass dies sehr aufwendig wird und es noch recht lange hin ist bis ich so viel Zeit zum Reisen habe
und ich schon zuvor an meinem Traum arbeiten will,
bot sich ein Unimog-Wohnmobil an…

Also kauften wir im Mai 2009 den Unimog S 404.114,
er wurde beim Schweizer Militär eingesetzt und ist Baujahr 1969.

Zuerst wurde der Unimog selbst saniert.

 

Anschließend kam der Aufbau nach langer und aufwendiger Arbeit im August 2009 zu Stande.
Er ist abnehmbar, da der Unimog auch zum Arbeiten und nicht ausschließlich zum Reisen genutzt werden sollte.

 

Wir hatten zwar noch keine richtigen Möbel, aber haben uns die wichtigsten
Einrichtungsgegenstände aus Spanplatten provisorisch zusammen geschraubt…
Und es ging in die Vogesen

 

Sofort war klar… wir leben bereits schon unseren eigenen Traum!

 

Unsere 1. Reise war ein großes Ereignis für uns,

danach folgten noch ganz viele weitere Wochenendausflüge und große Reisen.

Diese führten uns bereits in andere Länder und einige Großstädte.

Von Rundtouren in England mit London, über Frankreich mit Paris, Pisa in Italien oder Kroatien.

Doch das ist alles in unseren Bildern zu sehen.

 


-------------------------------------------------------------------


 

Die Unimog-Ausfahrt am 1. Mai 2014 änderte unsere Pläne.

Wir entdeckten den Rundhauber!

Da wir schon lange von so einem Fahrzeug geträumt hatten...

konnten wir einfach nicht anders!

Leider mussten wir uns aus diesem Grund am 01.11.14 schweren Herzens von unserm Unimog trennen.

 


-------------------------------------------------------------------


 

Doch der Traum vom Reisen geht mit dem "neuen" Fahrzeug weiter!

 

Viel Spaß & Liebe Grüße

die Gängs

 

 

Familie Klaus Gäng

Wohnort: 79771 Klettgau-Riedern, Sandweg 4

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Joomla templates by a4joomla